Spanien 2019

Platz 8 in Spanien

Mit insgesamt 28 Teilnehmern/Innen (22 Spieler, eine Spielerin, 5 Betreuer) startete die C-Jugend des JFV Oberwesterwald am Ostermontag in Richtung Spanien – mit an Bord die B-Mädchen vom JFV und aus Gehlert.

Nach der Ankunft in Malgrat de Mar und dem Einrichten im Hotel ging es zum angrenzenden Strand. Hier gab es zur Auflockerung eine kleine Trainingseinheit – ein tolles Ambiente zum Kicken.

Am Mittwoch standen die ersten beiden Gruppenspiele gegen Gegner aus Frankreich und Deutschland an. Das Spiel gegen die Franzosen, den späteren Turnierzweiten, ging nach einem unglücklichen Gegentreffer und einer fragwürdigen Elfmeterentscheidung knapp mit 2:1 verloren, nachdem man lange durch ein sehenswertes Freistoßtor von Malte mit 1:0 geführt hatte. Das zweite Spiel gegen die Mannschaft aus Erkenschwick konnte dagegen durch Tore von Simon und Moritz mit 2:0 gewonnen werden, ebenso wie das letzte Gruppenspiel gegen den JFV Nord-Westpfalz am Donnerstag - wieder durch Tore von Simon und Moritz, so dass der JFV Oberwesterwald als Gruppenzweiter mit 6 Punkten in die Zwischenrunde einzog.

Die beiden folgenden Platzierungspiele – beide gegen Verbandsligisten - gingen leider jeweils im Elfmeterschießen verloren. Trotzdem landete der JFV am Ende auf Platz 8 von 26 – eine wirklich tolle Leistung von den Jungs und dem Mädel.

Nach erlebnisreichen Tagen mit viel Fußball, aber auch Tischtennis und Baden im eiskalten Meer oder im Pool machte sich das Team am Samstag erschöpft, aber glücklich, wieder auf den Rückweg nach Marienstatt, wo die Teilnehmer von ihren Eltern am Sonntagmorgen abgeholt wurden und dann erst mal das eigene Bett genossen.

 

Vielen Dank an alle Betreuer, die den Kindern dieses tolle Erlebnis möglich gemacht haben!

 

Es geht los!

22.04.2019

23.04.2019

24.04.2019

25.04.2019

Informationen zur Copa Castell 2019

 

Reisveranstalter: Firma Eurosportring, unser Ansprechpartner: Ernst Martin 0171-5318835 oder 05621-6373 (er ist auch vor Ort in Spanien)

 

Ablauf

Ostersonntag, 21.04.2019, ca. 20 Uhr

Abfahrt am Parkplatz des Privaten Gymnasiums Marienstatt, Bushaltestelle, 57629 Streithausen

 

Montag, den 22. April

Vormittag: Ankunft am Meeting Point in der Blanes Sportarena, Empfang aller Teilnehmer, Aushändigung der Turnierunterlagen.

Danach Fahrt zum Hotel und dort einchecken.

Danach Auflockerungstraining am Strand.

Abend: Betreuerempfang

 

Dienstag, den 23. April

Beginn der Gruppenspiele nach Turnierplan. Gespielt wird auf einer Anlage mit insgesamt 15 Naturrasenplätzen.

Abend: feierliche Eröffnungsfeier in der großen Olympia Halle

 

Mittwoch, den 24. April

Gruppenspiele nach Turnierplan.

Nachmittag: Freizeit Option

 

Donnerstag, den 25. April

Vormittag: Gruppenspiele und Beginn der Zwischenrunde. Spiele laut Turnierplan.

Nachmittag: Zeit zur freien Verfügung

Vorschlag: Fahrt nach Barcelona (Entfernung zirka 50 km)

 

Freitag, den 26. April

Platzierungs- und Finalspiele mit anschließender feierlicher Siegerehrung auf der Sportanlage.

 

Samstag, den 27. April

Nach dem Frühstück Beginn der Heimreise

 

Sonntag, den 28. April

Am Morgen: Ankunft in Marienstatt

 

Busfahrt 

Die C-Junioren des JFV Oberwesterwald starten mit insgesamt 27 Teilnehmer (21 Spieler und 6 Erwachsene Begleiter)

 

Mit dabei sind die B-Juniorinnen des JFV Oberwesterwald mit 19 Teilnehmer. Außerdem fahren im Bus noch 19 Teilnehmer der B-Juniorinnen des SV Gehlert mit.

 

Wir fahren in einem Doppeldecker-Bus, in dem 75 Personen Platz finden. Alle 2 Stunden machen wir eine Pause.

Für die Fahrt können DVDs mitgenommen werden. Der Bus hat eine Abspielanlage und ganz viele Monitore.

 

 

Taschengeld 

Summe zwischen 80-100 Euro

Das Geld wird von einem Erwachsenen (Marco Schneider) verwaltet und bei Bedarf anhand der Liste ausgegeben.

 

Unterkunft:

Hotel Amaraigua

Avenida del Pins

78380 Malgrat de Mar

Das Hotel liegt direkt am Strand. 

 

Der Zimmerbelegungsplan ist erstellt und wird von allen so akzeptiert.

 

Verpflegung im Hotel: Vollpension (Frühstück, Mittagessen und Abendessen am Büffet)

 

Gepäck:

Nur ein Koffer (Tasche) max. 15 kg,

nur ein Handgepäck für in den Bus. 

 

Kleingruppen

Die Spieler dürfen in kleinen Gruppen von mindestens 4 Personen alleine in die Stadt gehen, müssen aber zur vorher festgelegten Uhrzeit wieder im Hotel sein.

  

Gez. E. Theis   01.04.19

 

Weitere Informationen zum Turnier findet ihr auf der Website des Veranstalters

Quelle: youtube.de 

Hier das Programm für die Copa Castell:

Download
copa_castell_de.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.7 MB

Auch 2018 waren wir dabei - alles dazu hier.